Archiv

MARY-KATE & ASHLEY OLSEN: im nächsten "Bond"-Film?

LOS ANGELES (die-news) - Mary-Kate und Ashley Olsen sollen im nächsten "Bond"-Film böse Zwillinge spielen. Das will jetzt die britische Zeitung "The Sun" erfahren haben. Der zweite "Bond" mit Daniel Craig soll da anfangen, wo "Casino Royale" aufgehört hat. Die Olsen-Zwillinge sollen dabei ein Gangsterpärchen spielen. Allerdings sollen die beiden bereits erklärt haben, sie stünden nicht für etwaige Sexszenen zur Verfügung. Außerdem soll beim nächsten "Bond" wieder Judi Dench als "M" mit von der Partie sein.

Daniel Craig spielte "Bond" zum ersten Mal in "Casino Royale". Im Vorfeld erntete er für seine Darstellung harte Kritik. Im Nachhinein konnte er aber doch viel Lob einstreichen. (wir berichteten)

1.6.07 11:35, kommentieren

Mary-Kate Olsen wandelt auf Solopfaden

Mary-Kate Olsen wandelt auf Solopfaden

NEW YORK - Mary-Kate Olsen (20) tritt zum ersten Mal ohne ihre Zwillingsschwester Ashley im Fernsehen auf. Sie übernimmt eine Rolle in der gefeierten US-Serie "Weeds", berichtet der "Hollywood-Reporter".

Olsen soll Tara spielen, ein hingebungsvolles, christliches Mädchen, in das sich einer der Charaktere, Silas (gespielt von Hunter Parrish), verliebt. Mary-Kate tritt in zehn der 15 Episoden der dritten Staffel von "Weeds" auf. Premiere wird im August sein.

"Weeds" handelt von der Witwe Nancy Botwin (Mary-Louise Parker), die nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes mit der Produktion von Cannabis beginnt, damit sie ihren Söhne Silas und Shane weiterhin Wohlstand in Los Angeles bieten kann.

Seit der Hitserie "Full House", in der die Schwestern im Alter von neun Monaten zu sehen waren, hatten Ashley und Mary-Kate Olsen immer nur gemeinsame Rollen angenommen.

.zisch.ch

1.6.07 11:36, kommentieren

sorry

es gab bestimmt einen monat keine news mehr über die beiden aber ich hatte keine zeit und viel neues gab es nicht zu berichten aber jetzt bin ich wieder da ^^

1.6.07 11:37, kommentieren